Minimalismus Nebenwirkung – Zu viel Raum für schlechte Laune?

Seit Wochen minimalisiere ich, was das Zeug hält. Vom nicht getragenen Pullover bis zum ungeliebten Job ist alles aus meinem Leben geflogen. Und was passiert? Nach einer langen Phase der Euphorie habe ich plötzlich auch viel Raum und Zeit für meine alten Bekannten Weltschmerz und Muffellaune. Unter "normalen" Umständen würde ich diese negativen Emotionen mit viel Arbeit und Konsum betäuben. Minimalismus, was nun?