Minimalismus Zitat

Ein schönes Zitat aus dem Film „Human – die Menschheit“: „Entweder man ist mit sehr wenig zufrieden, ohne sich viel aufzubürden, weil man das Glück in sich trägt oder man erreicht nichts. […] Doch wir erfanden eine Konsumgesellschaft, die unablässig wachsen muss. […] Wir erfanden einen Haufen überflüssiger Bedürfnisse. Man muss kaufen, wegschmeißen … Damit ruinieren wir unser Leben. Wenn ich etwas kaufe, oder du etwas kaufst, zahlen wir nicht mit Geld. Wir zahlen mit der Zeit unseres Lebens, die wir opfern mussten, um das Geld zu verdienen. Der Unterschied ist, dass man Leben nicht kaufen kann. Lebenszeit vergeht einfach. Und es ist furchtbar, sein Leben zu verschwenden, indem man Freiheit aufgibt.“